Jörg`s Modellbahn und Modellbau Seite

Sie sind hier:  Startseite > Modellbahn > Burgruine

Burgruine

Dies ist ein weiterer Teil meiner "AnderWandentlangundrumherumAnlage", welcher sich noch im Bau befindet und eine Hälfte meines linken Schattenbahnhofs mit Kehrschleife überdeckt.

Hier wollte ich etwas mehr Wald haben und einen schönen Anschluss an den kleinen Berg mit Burgruine darstellen. Ein paar Details fehlen allerdings noch, wie man sieht. Figuren, Schilder, Straßendetails, die Treppe am Stauwehr,... aber das kommt noch ;-)

Dieses Teil schliesst sich von links gesehen an die Strasse an, die aus der Kleinstadt kommt. Sie wird über eine schmale Achtobelbrücke geführt und schlängelt sich dann in einer S-Kurve um den kleinen Berg auf der rechten Seite. Im Wald selbst ist eine Wachturmruine zu finden. Gegenüber geht es auf einen Parkplatz der zum Hotel gehört und zur Wassermühle. Das alte Fachwerkhaus und die Wassermühle dienten vermutlich in früheren Zeiten der Versorgung der Burg. Heute kommen hier Touristen vorbei um sich die Burgruine anzusehen, die funktionsfähige Mühle erklären zu lassen oder einfach nur den Wald zu geniessen bei einem Spaziergang.

Gebaut wurde das Segment mit folgenden Materialien

Styrodurplatten, Gipsbinden von NOCH, Modellgips, Abtönfarben, gesiebte Gartenerde, Grasleim von NOCH, Wildgras von Heki, Selbstbaubäume und - büsche aus Draht, Filterwatte und Seemoos, Bäume von NOCH (hier auch die Baumbausätze) und Faller, Gebrauchtgebäude und Gebäudebausatz (Mühle), 2K Wassergel und Wassereffekte von NOCH, Kümmel (zur Darstellung der Fische), Wachturm aus Hartschaum von NOCH, Stauwehr von BUSCH.

Hier die ersten Bilder vom Bau
 
 
Und hier weitere Bilder von Details, die bis jetzt hinzugefügt wurden
 

Burgruine Weitere Detailbilder

 
 
 
 
 

Aktuell

05.04.2017

Im Bereich Modellbau hat mein neues Spielzeug Einzug gehalten. Ein 3D Drucker. Lachend

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vote für meine Seite TopLinks-Modellbahn Liste auf Online-Modellbahn.de | Powered by CMSimple_XH| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login