Jörg`s Modellbahn und Modellbau Seite

Seite
Menü
Info
Sie sind hier:   Startseite > Modellbahn > Kleinstadtbahnhof

Kleinstadtbahnhof

Dieses Segment war mein Erstes, dass ich gebaut habe, nachdem ich mich wieder mit dem Virus "Modelleisenbahn" infiziert hatte. Wie man sieht ist es noch recht "OldSchool" von der Landschaftsgestaltung her.
Hier wurde noch die gute alte Grasmatte verwendet, sowie aufgeklebte Straßen und Plastikbäume.

Wobei, wie man vielleicht sieht, schon erste Ansätze da waren im Bereich Alterung und Eigenbauten. Der Bahnhof wurde entsprechend gealtert und der Weidezaun für die Kühe entstand im Eigenbau. Die Autos wurden von mir mit SMD LED Beleuchtung versehen.

Hier ein paar erste Bilder vom Bau. Das Segment wird aber nochmal überarbeitet.

 
Und wie es aktuell aussieht. Das Segment wird aber nochmal überarbeitet.
 
 
 
18.12.2013
 
Der Bereich des Güterschuppens am Bahnhof gefiel mir noch nicht so richtig und da habe ich angefangen ihn um zu gestalten. Hier die ersten Bilder.
 
 
22.01.2015
 
Nun habe ich mich auch der Bahnhofparks nochmal angenommen. Der Weg im Park (wie auf den Originalbildern zu sehen mit ungesiebtem Vogelsand) wurde nochmal plan gemacht und mit Parkweg Kies von der Firma Busch bestreut. Dann wurden noch neue Blumen von NOCH und Heki gepflanzt. Die restliche Randbepflanzung der Weges muss noch zu Ende gebracht werden.
 
Dann folgt der Umbau des Brunnen von Echtwasser (spritzt leider zu sehr, beim Pumpen, auf die Anlage) auf Modellwasser. Hier muss ich mir noch überlegen wie ich den Auslaß des Wassers aus den Düsen darstelle.
 
Die vorhandenen Parkleuchten (Viessmann mit Glühlampen) werden nach und nach gegen LED Parkleuchten in Baugröße TT ausgetauscht. Diese kann ich mit der LightControl entsprechend ansteuern.
 
Der Bus an der Bushaltestelle soll durch einen etwas Moderneren mit besserer Beleuchtung ersetzt werden.
 
Hier die ersten Bilder. Zu sehen ist auch wie ich einen alten Baum mit neuem Laubmaterial etwas pimpe, sodass er deutlich ansprechender auf der Anlage aussieht. Mehr dazu in den Tipps und Tricks.
 
 
27.01.2016
 
Die letzten Abende habe ich mich daran gemacht dem kleinen Städtchen Drachenburg einen neuen Bus zu gönnen und die entsprechende Beleuchtung installiert. Er bekam beleuchtete Frontscheinwerfer (SMD LED sunny white 0603), Rückleuchten (SMD LED rot 0401), Blinker Rechts (SMD LED gelb 0603), sowie eine Fahrgastraum-Beleuchtung (2 Reste von ESU Lichtleisten). Und natürlich wurde er belebt mit Figuren von NOCH.
 
 
26.03.2021
Den Bahnhofplatz hatte ich ja damals mit eine Schaumstoff-Pflaster-Matte von BUSCH gepflastert und wie sich herausstellte fängt sie plötzlich an sich aufzulösen und klebrig zu werden. Also wird der Bahnhofsbereich jetzt umgestaltet. Gepflastert wird jetzt mit einer Strucktur Matte von NOCH, die aus einem Steinmehl-Material besteht. Im Zuge der Umgestaltung fiel mir auf, das meine Preiserlein noch gar keinen Zugang zum Zwischenbahnsteig haben. Zu diesem Zweck habe ich mir in Tinkercad einen Treppenabgang konstruiert, diesen ausgedruckt, farblich behandelt und mit einer LED für die "Tunnelbeleuchtung" versehen. Hier erste Eindrücke von Einbau.
 
Als nächstes wird jetzt noch das Bahnhofsgebäude neu beleuchtet. Bilder folgen.
Seite
Menü
Info
 Aktuell
31.03.2021
Im Bereich Modellbahn/ Kleines BW mit Güterverladung habe ich den Schrottplatz etwas erweitert.
Ausserdem neu in Tipps und Tricks: Wie bastel ich einen H0 Auspuff für den Schrottplatz.
26.03.2021
Im Bereich Modellbahn/ Kleinstadtbahnhof zeige ich meinen Bahnhofsplatz-Umbau.
20.04.2020
Im Bereich Tipps und Tricks erfahrt ihr wie ich ein Blechdach von einem Gebäude gealtert habe.
Seite
Menü
Info

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login